Das Projekt

Liebe Sportfreunde,

die gegenwärtigen Trainingsbedingungen auf dem alten Tennenplatz sind nicht mehr zeitgemäß.

Auch das Ausweichquartier „Wagwiesental“ stellt für unseren Verein keine optimale Lösung dar, da es zu weit von unseren Umkleiden entfernt ist und wir den Platz nur eingeschränkt zu bestimmten Zeiten neben anderen Vereinen nutzen können. Konsequenz dieser veralteten Trainings- und Spielvoraussetzungen war in den letzten Jahren, dass sich zahlreiche Eltern gegen eine Anmeldung Ihres Kindes bei unserer Borussia Neunkirchen entschieden und stattdessen Ihre Kind bei einem anderen Verein mit Kunstrasenplatz anmeldeten. Die verantwortlichen Gremien des Vereins betrachten daher den Bau eines Kunstrasenplatzes an Stelle des bisherigen Tennenplatzes als einen wesentlichen Baustein für die Zukunft von Borussia Neunkirchen. Dadurch soll der Verein wieder verstärkt in die Lage versetzt werden, seinem satzungsmäßigem Zweck, nämlich "der Pflege von Sport und Spiel, von Sportsgeist und Kameradschaft zur körperlichen und sittlichen Ertüchtigung, vor allem der Jugend", nachzukommen.

Mit dem Kunstrasenplatz sollen für die vielen aktiven Fußballer konstant gute Trainingsmöglichkeiten bei allen Witterungsbedingungen geschaffen werden.

Die Finanzierung des Projekts fußt im wesentlichen auf zwei Säulen. Die erste Säule ist die öffentliche Hand, die das Projekt mit Mitteln des Landes, der Stadt Neunkirchen und der Sportplanungskommission des Saarlands fördert. Ohne diese immense Hilfe wäre das Projekt von vornherein nicht möglich gewesen. Auch an dieser Stelle daher nochmal unser herzlicher Dank an die verantwortlichen Stellen.

Die zweite Säule zur Finanzierung des Projekts beruht auf der Eigenleistung des Vereins. Hierzu gehören die Abtrags-, Abriss- und Entsorgungsleistungen und die Ingenieurleistungen. Weitere Bausteine der finanziellen Eigenleistung des Vereins sind die Sponsorenaquise im klassischen Bandenbereich und die Möglichkeit, den Verein durch einen symbolischen Parzellenkauf zu unterstützen. Hier sind wir auf die Unterstützung unserer Fans und Werbepartner angewiesen. Helfen Sie an der Umsetzung eines großen Projektes für unseren Verein und insbesondere für unsere Jugend mit.

Werden Sie Pate für den Kunstrasenplatz, erwerben Sie Ihren Quadratmeter oder mehr! Lassen Sie sich auf den nächsten Seiten erläutern, wie Ihre Werbung aussehen könnte und wie Sie Ihren Namen in der Sponsorentafel festhalten können. Egal ob Fan, privater Unterstützer oder werbetreibendes Unternehmen.

Der Spatenstich zu unserem Projekt ist am 13.08.2012 erfolgt. Der Verein Borussia Neunkirchen würde sich freuen, Sie nach Bauvollendung persönlich auf der Einweihungsfeier als Gönner, Spender oder Sponsor begrüßen zu dürfen.

Im Namen der Borussia Neunkirchen bedanken wir uns im Voraus recht herzlich für Ihre Unterstützung.

Mit sportlichen Grüßen

Giuseppe Ferraro, Vorstandsvorsitzender Roland Eich, Aufsichtsratsvorsitzender


So funktioniert's

1
Fläche auswählen
Klicken Sie auf die gewünschte Fläche. Sie können beliebig viele freie Flächen erwerben.
2
In den Warenkorb
Nach dem Klick öffnet sich ein Pop-up in dem Sie die Fläche in den Warenkorb legen können.
3
"Spenden" anklicken
Klicken Sie auf "Spenden" wenn Sie alle gewünschten Flächen in den Warenkorb gelegt haben.
4
Spende abschicken
Überprüfen Sie Ihre Felder, geben Ihre Daten ein und klicken auf "Spende abschicken" - Fertig!

Der interaktive Platz ist aus technischen Gründen in der mobilen Ansicht nicht verfügbar. Besuchen Sie uns auf dem PC oder Tablet.

Sie können dennoch eine zufällige Parzelle spenden. Drücken Sie auf "Parzelle spenden" um eine zufällige Parzelle in den Warenkorb zu legen.

Bereich Preis Bereich Preis
Bereich 1
10,00 € pro m² Elfmeterpunkt 500,00 € (4m²)
Bereich 2
15,00 € pro m² Mittelkreis 5.000,00 € (komplett)
Bereich 3
25,00 € pro m² Halbkreis je 2.000,00 € (komplett)
Eckpunkt je 250,00 € (4m²)
1.
Jubilaeumsbuch 100 Jahre Ellenfeld
14.855,00 €

2.
Pamukkale GmbH Okan Kaya
5.020,00 €

3.
Sparkasse Neunkirchen
www.sparkasse-neunkirchen.de
5.000,00 €

4.
Wolfgang Schallmo
1.000,00 €

5.
Franky RIP
585,00 €

6.
Peter Frohnhöfer
415,00 €

7.
Matthias und Irmgard Woll
300,00 €

8.
CDU Neunkirchen
250,00 €

9.
Claus Hoppstädter
250,00 €

10.
Bärbel Frohnhöfer
250,00 €
Uli Glup
250,00 €
Gerald Welker
10,00 €
Pamukkale GmbH Okan Kaya
5.020,00 €
Markus Krüger
20,00 €
Jugend Borussia Neunkirchen Jg. 1999
250,00 €
Franky RIP
585,00 €
Markus Krueger
30,00 €
Helmut Friberg
60,00 €
Barbara Dollmann
15,00 €
Tanja Dollmann
15,00 €
Hans-Werner Dollmann
15,00 €
Christian Frank
30,00 €
Frank Lorschiedter
50,00 €
Björn Fuchs
10,00 €
Alois Seidel
10,00 €

Die Details

Nachdem Sie sich für eine Lage und Größe d.h. bestimmte Anzahl von Quadratmetern entschieden haben (Felder auf dem Spielfeldplan werden auf Reserviert geschalten), überweisen Sie bitte den anfallenden Betrag auf unser eigens dafür eingerichtetes Konto:

Bank
Bank 1 Saar
BLZ
591 900 00
Kto-Nr.
172 146 015
Kto.-Inhaber
Dr. Daniel Thimig
Verwendungszweck
KUNSTRASENPLATZ – Reservierungs-/Referenznummer

Nach Zahlungseingang wird Ihnen die gewünschte Quadratmeter-Fläche fest zugeteilt (Felder auf dem Spielfeld werden auf Vergeben geschaltet).
Sollten Sie eine Spendenquittung wünschen, werden wir Ihnen diese gerne auf Anfrage zukommen lassen.

Gerne nehmen wir Ihr Firmenlogo neben Ihrem Namen in der Patenliste mit auf. Hierzu senden Sie uns bitte Ihr Logo als JPG-Datei an pate@borussia-neunkirchen.de.

So einfach können Sie Pate einer Kunstrasenfläche werden!

Ihr Name wird sowohl virtuell auf unserer Homepage als auch real auf unserer Patentafel erscheinen.

Sehr viele Jahrgänge an Fußballern und zahllose Vereinsmitglieder werden die Sponsorentafel studieren und dabei Ihren Namen bei den Förderern des Kunstrasenplatzes lesen können.

Ein großes Projekt für unsere Jugend steht vor der Vollendung.

Seien Sie dabei, werden auch Sie Pate!
Danke - Borussia Neunkirchen

Teilen Sie unser Projekt mit Ihren Freunden